Signature Series Multi-Vehicle Synthetic ATF

Signature Series Multi-Vehicle Synthetic ATF

CHF 21.00Preis

Signature Series - Für genügend Leistungsreserven auch bei erhöhten Anforderung wie bei Flotten, Arbeits-Trucks, wo andere Schmierstoffe schnell am Limit sind.

 

Automatenöl für eine grosse Vielzahl an Fahrzeugen (Multi-ATF)

 

Getriebe in kommerziellen Fahrzeugen, SUVs, Trucks und Bussen - speziell auch jene Fahrzeuge, die für schwere Lasten und für das Ziehen von Anhängern benutzt werden - stehen unter schweren Operationsbedingungen und entwickeln erhöhte Temperaturen. Hohe Temperaturen bringen Schmierstoffe dazu, sich schneller abzubauen und so zu Metall-zu-Metall Kontakt führen sowie die Bildung von Schlamm und Ablagerungen forciert. Die Probleme sind noch schlechter in modernen Getrieben mit mehr Zahnrädern, Kupplungspacks und engen Ölpassagen und so braucht es ein qualitativ hochwertiges Schmiermittel um maximale Leistung und Lebensdauer zu garantieren.

 

AMSOIL Signature Series Synthetic Automatic Transmission Fluid wurde speziell formuliert um auch Schwerlasteinsätze wie schwere Anhängerlasten, hohe Temperaturen und herausforderndes Terrain standzuhalten. Es bleibt Viskos bei Minustemperaturen und bietet extra Reserve auch für aussergewöhnlich schwere Einsätze.

 

Bewiesen bei 180'000 Meilen-Einsatz bei einer Taxiflotte

Um seine effektive Leistung zu demonstrieren, wurde Signature Series Multi-Vehicle Synthetic ATF in den Las Vegas Taxi cabs installiert. Diese Fahrzzeuge unterstehen dauerhaftem und herausforderndem Stop-and-Go Verkehr oft mit hohem Gewicht von vielen Passagieren und voll mit Gepäck. Da Las Vegas nah an der Wüste liegt, herrschen dort sehr hohe Temperaturen, was enorme Belastungen für die Schmiermittel bedeutet. Nach 180'000 Meilen wurde ein Getriebe für die genaue Analyse untersucht. Die Analyse wurde durch eine unabhängige dritte Partei durchgeführt und ergab, dass Signature Series Multi-Vehicle Synthetic ATF gegenüber Oxidation deutlich länger standhält als dies gegenüber neuen Fluids nach Chrysler ATF+4 gefordert wird. Interne Komponenten, inkl. Ventilgehäuse und Kupplungsplatten waren praktisch frei von Schlamm, Ablagerungen und Abnutzung. Das gilt als Bestätigung für die sehr hohe Qualität des Produktes bei schweren Bedingungen.

 

Schutz gegenüber thermischem Breakdown

Signature Series Synthetic ATF enthält eine hohe Konzentration an Antioxidantien, was das Produkt sehr hitzeresistent macht. Es liefert überragenden Schutz gegen Schlammbildung und Ablagerungen, die enge Ölpassagen verstopfen können und so zu Kupplungs-Verglasungen führt. Nach 180'000 Meilen ergab die Schmierstoffanalyse, dass Signature Series Multi-Vehicle Synthetic ATF noch 83 Prozent seiner Oxidations-Inhibitoren enthielt - ein starker Beweis für seinen hohen Langzeitschutz gegenüber thermischen Belastungen.

 

Überragender Schutz vor Abnutzung

Variierende Geschwindigkeit und Lasten üben hohe Belastungen und hohen Stress aus an Getriebe und Lagern. AMSOIL Signature Series Synthetic ATF mit hoher Filmfestigkeit und premium Verschleisschutz / Extreme-pressure Additivierung verhindert Abnutzung bei schweren Belastungen. Dies zeigte der standard FZG Test, der während den 180'000 Meilen angewendet wurde - Das Produkt brillierte mit einer Punktzahl von 12, was die höchstmöglich Punktzahl für diesen Test ist. Die Resultate übertreffen die Anforderungen von Ford MERCON V und Chrysler ATF+4 deutlich.

 

Schmierfähigkeit bei kalten Temperaturen

Kalte, dickflüssige Automatenöle verlängern die Schaltzeit und reduzieren die Treibstoffersparnis. Signature Series Synthetic ATF sind wachsfrei und liefern aussergewöhnlich gute Kalt-Fliesseigenschaften. Es verbessert die Schaltreaktionszeit, Energie-Effizienz uns die Aufwärmzeiten.

 

Friktions-Stabilität

Die heutigen Getriebe sind kleiner gebaut und müssen höheren PS-Leisungen und Drehmomenten widerstehen und trotzdem sanftes Schalten liefern, alles zusammen mit längeren Service-Intervallen. Signature Series Synthetic ATF ist formuliert mit Friktionsmodifizierer die herausragendes Kupplungshalten, Kraftübertragungseigenschaft und optimales Kupplungsrutschen bieten. Die Analyse nach 180'000 Meilen ergab, das die Friktionseigenschaften des Produktes nahezu noch so gut sind wie bei einem frischen Öl.

Gebinde
  • Produktbeschreibung

    Einsatz

    Signature Series Multi-Vehicle Synthetic ATF wird empfohlen für Getriebe, Hydraulikaggregate, Servolenkungen und andere Applikationen, die folgende Spezifikationen verlangen:

     

    Allison C-4, TES-389; BMW 7045E, 8072B, LA 2634, LT 71141; Chrysler ATF+4*, MOPAR* ASRC, 68089195AA, 68049954AA; Ford MERCON*, MERCON* V, ESP-M2C166-H, FNR5, M2C924-A, XL-12; GM DEXRON* II, DEXRON* III, AutoTrak II; Honda/Acura ATF-Z1; Hyundai/Kia SP-II, SP-III, Red-1; IDEMITSU K17; JASO 1A; JWS 3309, 3314, 3317; MAN 339 Type V-1, 339 Type V-2, 339 Type Z-1, 339 Type Z-2, 339 Type Z-3, 339F; Mazda ATF-M III, ATF-MV, F-1; Mercedes Benz 236.1, 236.2, 236.3, 236.5, 236.6, 236.7, 236.9, 236.10, 236.11, 236.81, 236.91; Mitsubishi SP-II, SP-III, ATF-J2; Nissan Matic-D, Matic-J, Matic-K, 402; SAAB 3309; Shell 3403, LA 2634; Subaru ATF, ATF-HP; Suzuki 3314, 3317; Texaco ETL-7045E, ETL-8072B, N402; Toyota Type T, T-II, T-III, T-IV; Voith 55.6335, 55.6336; Volvo 97340, 97341; VW/Audi G 052 162, G 052 990, G 055 025; ZF TE-ML 03D, 04D, 05L, 09, 11A, 11B, 14A, 14B, 14C, 16L, 16M, 17C, 20B, 20C, 21L.

©2020 Hasenfratz Dreamtronic